Der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule ist für die Kinder ein großer Schritt, dem wir bei KINDERHOCH3 vor allem mit Vorfreude begegnen wollen.

 

Ein gut strukturierter Übergang beinhaltet bei uns eine wöchentlich stattfindende Einheit für alle angehenden Schulkinder. Wir nutzen dazu vormittags den Hausaufgabenraum der Hortkinder für unser Vorschulprogramm, um schon mal eine schulähnliche Situation zu simulieren. Die Kinder genießen es, nun zu den „Großen“ zu gehören und blicken mit Spannung auf die baldige Einschulung. Wir nutzen diese Motivation, um die Kinder fach- und altersgerecht zu fördern.