In unserem KINDERHOCH3 Hortgruppe betreuen wir bis zu 16 Schulkinder während ihrer vierjährigen Grundschulzeit.

 

Hierbei geht es um positive Gruppenerfahrungen und den Erwerb von Fähigkeiten zum Aufbau sozialer Kompetenzen. In unserem Hort haben die Kinder einen Ort, an dem sie schulische Erlebnisse verarbeiten und nochmal eine andere Rolle als im Klassenverband einnehmen können. Gerade die erweiterte Altersmischung ist für unsere Grundschüler ein familienähnlicher Ort, an dem sie wahlweise mit kleineren oder größeren Kindern spielen können. Ein umfangreiches Freizeit- und Kreativangebot auf der einen und die Begleitung der Kinder bei den Hausaufgaben auf der anderen Seite bestimmen bei uns den Hortalltag.